Yogatherapie


Privatstunden


Die individuelle Yoga-Therapie hilft bei zahlreichen Beschwerden wie Steifheit, Verspannungen, Dysbalancen oder Schmerzen. Oft braucht es nur wenige Lektionen um die Ursachen zu erkunden, die Beschwerden zu verbessern oder gar aufzulösen. Gearbeitet wird mit Hilfsmitteln aus dem Iyengar-Yoga, mit Dehnung oder Stärkung einzelner Muskelgruppen oder Wiederholung zugeschnittener Sequenzen nach Remo Rittiner. Auch weitere inspirierende Körpertherapien fliessen mit ein. Ein erstes Gespräch ist kostenlos.

Corinne Tâche – Yogalehrerin


Vom Tanz und Theater her kommend bin ich vor etwa 15 Jahren auf Yoga gestossen. Dieses ganzheitliche System begleitet mich seither. 2011 habe ich begonnen Hatha Flow zu unterrichten und seit anfangs 2017 assistiere ich in den Yogatherapie Kleingruppen von Anya Porter.
Meine Ausbildung habe ich bei Airyoga Zürich mit Stephen Thomas und Team gemacht, Weiterbildungen in Yin Yoga mit Josh Summers, Yoga Therapie mit Doug Keller, Anya Porter und Gabriel Halpern, Kids Yoga mit Cayetana Rodenas sowie regelmässige Immersionen mit meinen Hauptlehrern Stephen Thomas und Anya Porter.
Mein Unterricht ist geprägt vom Wechsel zwischen dynamischen und dehnenden Asanas, hat fliessende Übergänge, integriert die Meridiane/Nadis und mein Wissen aus der Yoga Therapie. Ich lege Wert auf eine sinnvolle Ausrichtung der Positionen und die Vertiefung des Atems mit der Intention die innere Kraft und Vitalität zu fördern. Ernsthaftigkeit, Leichtigkeit und Humor leiten mich dabei.

ANMELDUNG YOGATHERAPIE